Kriechspindel

Euonymus-Arten (Pfaffenhütchen) gedeihen am besten auf einem gut durchlässigen und humusreichen Boden, aber eigentlich ist fast jede Bodenart geeignet. Das Pfaffenhütchen stammt aus Japan und Korea. Pfaffenhütchenarten können hervorragend für niedrige Hecken verwendet werden. Sie sind sehr winterhart und einfach in der Pflege. Für die bunten Arten des Pfaffenhütchens gilt: Je mehr die Pflanze in der Sonne steht, desto bunter das Blatt. Stellen Sie die Pflanze in den Schatten, dann färbt sich das Blatt stärker grün.