Buchsbaum

Der Buxus sempervirens (Buchsbaum) ist eine ideale Heckenpflanze für niedrige Hecken, beispielsweise als Abgrenzung neben Wegen. Der Buchsbaum eignet sich auch hervorragend für Formschnitt. Der Buchsbaum ist eine langsam wachsende Pflanze, die gut schattenbeständig ist und auf den meisten Bodenarten gut wächst. Zu nasse Umstände und sehr viel Wind verträgt der Buchsbaum schlecht. Der Rückschnitt ist im späten Frühjahr möglich. Dabei ist darauf zu achten, dass die Blätter der Heckenschere parallel zur Hecke gehalten werden. Vorteile: - Formbeständig - Winterhart - Für fast alle Standorte geeignet - Dichter Strauch - Ausgezeichnete Eignung für Formschnitt Nachteile: - Langsamer Wuchs