Topf

  1. Kartoffel Rose, Apfel rose (40-60 cm)
    2,10 CHF
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    5.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Sofortige Lieferung

  2. Wurzelware

  3. Kartoffel Rose, Apfel rose (40-60 cm)
    Ab 1,53 CHF
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    6.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    +
    2,10 CHF
    50+
    1,82 CHF
    100+
    1,68 CHF
    500+
    1,53 CHF
    Erhältlich während der Pflanzsaison
    Oktober 2018
    Bestellen ist möglich

Kartoffelrose, Apfelrose Hintergrund

Die Kartoffelrose (Rosa rugosa) hat auf Menschen und Tiere eine grosse Anziehungskraft. Der aromatische Wildrosenduft sorgt dafür, dass Bienen, Hummeln und Schmetterlinge Ihren Garten oft besuchen. Für Menschen ist diese Wildrose wegen ihres Aussehen und ihres Duftes eine sehr beliebte Gartenpflanze. Wussten Sie übrigens, dass die Kartoffelrose nach der Blüte mit essbaren Hagebutten trägt? Aus diesen Hagebutten kann man Marmelade oder Tee machen!

Über die Kartoffel- oder Apfelrose

1796 kam die Kartoffelrose (Apfelrose) aus dem fernen Osten nach Europa. In Ländern wie China, Japan, Korea und Russland wächst sie oft an Küsten. In der Schweiz sieht man sie heutzutage auch an felsigen Hängen in Gebirgsregionen. Die Übersetzung des botanischen Namens dieser Pflanze Rosa rugosa heisst ‘runzlige Rose‘. Ihr Blatt is nämlich runzlig und ähnelt dem Blatt der Kartoffelpflanze.

Kartoffelrose (Apfelrose) im Garten

Die Kartoffelrose (Apfelrose) hat viele tolle Eigenschaften. Sie eignet sich gut für eine informelle, mittelhohe Hecke, weil sie zirka 1,5 bis zwei Meter hoch und breit wird. Zudem hat sie kleine, spitze Dornen. Das ist praktisch, denn es hält ungebetene Gäste fern. Im Garten sieht sie sehr malerisch aus, zudem bietet sie einen  guten Sichschutz.

Sie suchen eine unkomplizierte, anspruchslose Heckenpflanze? Dann sollten Sie die Kartoffelrose in Betracht ziehen. Sie schätzt einen sonnigen Standort, aber mit einem halbschattigen oder schattigen Platz gibt sie sich auch zufrieden. Sie ist pflegeleicht, widerstandsfähig und robust und kommt mit jedem Boden gut zurecht.  Auch ein Sturm kann ihr nichts anhaben.

Obwohl die Kartoffelrose Ihnen im Allgemeinen nicht viel Arbeit macht, sollte man sie jährlich einmal zurückschneiden. Somit bleibt sie blühfreudig und gesund. Wenn Sie eine kleine Hecke bevorzugen, sollten Sie die Kartoffelrose bis auf 15 Zentimeter zurückschneiden. Möchten Sie eine Sichtschutzhecke schaffen? Dann sollten Sie nur die älteren Triebe kürzen oder entfernen.

Kartoffelrose, Apfelrose auf Heckenpflanzendirekt.ch kaufen

Kartoffelrose (Apfelros) bei Heckenpflanzendirekt.ch kaufen

Sie möchten eine Hecke mit hohem Zierwert für Ihren Garten kaufen? Dann ist die Kartoffelrose (Apfelrose) die richtige Wahl. Diese standorttolerante und robuste Heckenpflanze bestellen Sie ganz einfach bei Heckenpflanzendirekt.ch. Im Online-Shop steht Ihnen dieses Exemplar im Topf oder als Wurzelware zur Verfügung. Schauen Sie sich das Sortiment noch einmal in aller Ruhe an.

Was halten Sie zum Beispiel von klassischen Heckenpflanzen wie Koniferen, Eiben oder Liguster? Auch Buchen und Hainbuchen finden Sie als Heckenpflanzen in unserem Sortiment!