Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Gelbe Säulenzypresse Wurzelballen 150-175 cm Extra Qualtität

Chamaecyparis lawsoniana 'Ivonne'
CHF 32.40
Verfügbar
Durch ihre gelbgrünen Blätter hat die Gelbe Scheinzypresse eine erfrischende Ausstrahlung. Diese Koniferen können auch gut als hübsche, straffe Privacy-Hecke verwendet werden. Diese Heckenpflanzen sind 150-175 cm hoch, wenn sie geliefert werden.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Schnell blickdicht Schnell blickdicht
  • Sehr winterhart Sehr winterhart
Maximale Breite in cm
100 - 150
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Informationen zum Produkt
-
Format (Größe bei Lieferung)
150-175 cm
Standort
Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Wurzelballen
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
2.5
Blattfarbe
Gelb
Giftig
Nein
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Aufsteigend, Säulenförmig
Lateinischer Name
Chamaecyparis lawsoniana 'Ivonne'
Produkteigenschaften
Immergrün, Sehr winterhart, Kompakter Wuchs, Schnell blickdicht
Mindestbestellmenge
10
  • 10+ CHF 32.40
  • 15+ CHF 29.10
  • 50+ CHF 26.20
  • 100+ CHF 23.60

Die Gelbe Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsonia 'Ivonne') ist ausgesprochen gut als Privacy-Hecke geeignet, genauso wie andere Koniferen. Gelbe Scheinzypressen unterscheiden sich jedoch dadurch, dass sie gelbgrüne Schuppen-Blätter haben, die dieser Pflanze eine erfrischende Ausstrahlung geben. Und diese Ausstrahlung bleibt auch das ganze Jahr hindurch erhalten, weil Gelbe Scheinzypressen immergrüne Heckenpflanzen sind. Zusammen mit der starken Verzweigung dieser Koniferen-Sorte, kann die Gelbe Scheinzypresse auch wunderbar als Privacy-Hecke verwendet werden. Diese 150-175 cm hohen Exemplare werden mit einem Wurzelballen geliefert. Durch diese Höhe sind die Gelben Scheinzypressen sofort nach dem Pflanzen schon fast hoch genug.

Für eine erfrischende Koniferen-Hecke

Gartenbesitzer, die eine schnellwachsende Privacy-Hecke aus Schuppen-Koniferen im Garten bevorzugen, die haben meistens die Wahl zwischen einer Scheinzypresse und der Leyland-Zypresse, obwohl die Thuja auch eine wunderbare Option ist, auch wenn sie etwas langsamer wächst. Die Gelbe Scheinzypresse hat im Gegensatz zur Gelben Leyland-Zypresse den Vorteil, dass sie etwas pflegeleichter ist. Die Gelbe Scheinzypresse wächst nämlich 30 cm pro Jahr, während die Gelbe Leyland-Zypresse pro Jahr 50 cm oder höher wächst. Außerdem hat die Leyland-Zypresse oftmals eine offene Struktur, wenn Sie auf Augenhöhe oder höher gewachsen ist. Scheinzypressen sind dann jedoch bereits blickdicht und sorgen deshalb auch sofort für mehr Privacy im Garten.

Die Gelbe Scheinzypresse ist für verschiedene Standorte im Garten geeignet, obwohl ihre erfrischende Blattfarbe am besten als Koniferen-Hecke zur Geltung kommt, wenn sie in der Sonne oder im Halbschatten wächst. Sogar Standorte mit viel Wind sind für die Gelbe Scheinzypresse kein Problem. Als Hecken-Konifere sollte sie jedoch nicht mit Staunässe konfrontiert werden. Bei etwas schwereren Bodensorten kann es deshalb notwendig sein, um den Boden vor dem Pflanzen zuerst aufzulockern, um ihn durchlässiger zu machen. Im Vergleich zu anderen Koniferen kann die Scheinzypresse auch viel besser mit langanhaltender Trockenheit umgehen.

Pflege-Tipps für die Gelbe Scheinzypresse

Beim Pflegen der Gelben Scheinzypresse ist es wichtig, dass Sie sie regelmäßig schneiden. Schuppen-Koniferen können nämlich nicht bis ins alte Holz zurückgeschnitten werden. Schneiden Sie Ihre Gelben Scheinzypressen deshalb ein- bis zweimal pro Jahr und achten Sie dann darauf, dass nach dem Rückschnitt noch einige grüne Zweige an der Pflanze zurückbleiben. Ihre Koniferen-Hecke wird sich auch schneller von dem Rückschnitt erholen, wenn Sie beim Schneiden scharfe, saubere Heckenscheren verwenden. Dadurch entstehen nämlich saubere Schnittwunden, die dann auch schneller verheilen. Regelmäßige Rückschnitte sorgen übrigens auch dafür, dass die Gelbe Scheinzypresse einen hübschen, kompakten Wuchs bekommt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen