Buche

Arten der Fagus sylvatica (Rotbuche) sind als Heckenpflanzen sehr beliebt. Es ist sowohl eine grüne als auch eine violette Varietät erhältlich. Ihre Beliebtheit verdankt die Rotbuche ihren hübschen Blättern, die den grössten Teil des Winters in vertrocknetem Zustand am Strauch hängen bleiben. Die beste Zeit zum Kaufen (und Pflanzen) von Rotbuchenarten ist in den Wintermonaten. Dann ist der Preis für Rotbuchen auch am niedrigsten, weil sie dann mit nackter Wurzel geliefert werden können. Ausserhalb der Saison können sie nur im Topf geliefert werden und dann liegen die Preise um ein Vielfaches höher. Sie können entweder eine doppelte oder eine einfache Reihe pflanzen. Eine doppelte Reihe bietet den Vorteil, dass Sie schneller eine schöne dichte Hecke haben. Rotbuchenarten gedeihen gut auf sandigen Böden, die nicht zu nass sind. Wenn Sie eine Hecke auf lehmartigem, nassem Boden pflanzen wollen, sollten Sie Carpinus betulus (Hainbuche) wählen.