Wurzelware

  1. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (40-60 cm)
    Ab 1,75 CHF
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Wurzelware

    25 Stück je Verpackung

    Menge:
    0+
    2,84 CHF
    50+
    2,29 CHF
    100+
    2,07 CHF
    500+
    1,75 CHF

    Lieferung im Oktober

  2. Topf

  3. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (40-60 cm)
    Ab 5,68 CHF
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    0+
    7,75 CHF
    50+
    6,44 CHF
    100+
    5,90 CHF
    200+
    5,68 CHF

    Sofortige Lieferung

  4. Blut-Johannisbeere 'King Edward VII' (60-80 cm)
    Ab 16,49 CHF
    Qualität :
    Normale Qualität
    Pflanzabstand:
    4.0 Stück je lfdm
    Wurzeln:
    Im Topf

    Mindestbestellmenge: 10

    Menge:
    0+
    22,50 CHF
    15+
    19,11 CHF
    50+
    17,26 CHF
    100+
    16,49 CHF

    Sofortige Lieferung

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ im Garten

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ im Garten

Obwohl man die Blut-Johannisbeere viel in europäischen Gärten sieht, ist sie ursprünglich aus Nordamerika. Dort wächst sie von Nord-Kalifornien bis British Columbia und ist sie auf Höhenlagen von etwa 2000 Meter zu finden. 1826 wurde die Pflanze nach Europa exportiert und man fand sie in grossen Parks und Gärten.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die Blut-Johannisbeere in einer Gruppe zu pflanzen? Sie eignet sich nämlich gut für eine Gruppenpflanzung. Zum Beispiel zusammen mit der Forsythie ‘Spectabilis‘, Weigelien oder Strauchspierarten. Somit haben Sie einen farbenfrohen Garten. Eine kleine Randnotiz: Nicht jeder mag den Geruch der Blüten.

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ Pflegen

Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII’ Pflegen

Die Blut-Johannisbeere ‘King Edward VII‘ ist eine anspruchslose Pflanze. Sie können die Pflanze sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten pflanzen. Der Boden sollte jedoch nährstoffreich, sandig und durchlässig sein. Sie sollten ihn auch düngen. Zum Beispiel mit einer Mischung aus Kompost und Kalk. Sind Ihnen zudem die sommergrünen Blätter schon einmal aufgefallen? Sie sind fünflappig und ähneln den Blättern der Johannisbeere.

Wenn Sie eine Blut-Johannisbeere in Ihrem Garten pflanzen möchten, sollten Sie das im Frühjahr oder im Herbst tun. Wenn Sie eine Blut-Johannisbeere Hecke bevorzugen, achten Sie einfach auf einen Pflanzabstand von drei Pflanzen pro zwei Meter. Falls es an einem sommerlichen Tag sehr heiss wird, sollten Sie das Giessen natürlich nicht vernachlässigen. Am liebsten zweimal täglich.

Auf Heckenpflanzendirekt.ch haben Sie die Wahl aus einer Blut-Johannisbeere im Topf oder mit Wurzelware. Das Assortiment von laubabwerfenden Heckenpflanzen ist gross, also lassen Sie sich inspirieren.